IPoDAB (IP over DAB)

Digitalaudio-Broadcast (DAB) und andere digitale Rundfunkübertragungen haben zusätzlich zu den Datenkanälen für die Audiodaten weitere Datenkanäle für Dienste, die unmittelbar in Zusammenhang mit dem Programm stehen oder auch keinen Bezug zum Programm haben wie Non-Program Associated Data (NPAD). Über diese Dienste können verschiedene Informationen übertragen werden.


<< Anzeige >>

Um den Ansatz zukunftssicher zu halten, hat man mit IPoDAB (IP over DAB) einen vom European Telecommunications Standards Institute (ETSI) standardisierten IP-Dienst definiert, mit dem man beispielsweise Bewegtbilddaten im Streaming unidirektional zu den Empfängern übertragen kann.