Versionsfeld

Viele Protokollheader haben ein Versionsfeld in dem die aktuell benutzte Version des entsprechenden Protokolls eingetragen wird. Das Versionsfeld ist meistens das erste Datenfeld im Header. Es ist ein 4 oder 8 Bit langes Datenfeld, in das die verwendete Version eines Protokolls eingetragen wird. Das Versionsfeld findet man bei verschiedenen IP-Protokollen. Um ein einwandfreies Arbeiten der Geräte zu gewährleisten, müssen alle Geräte mit derselben IP-Version arbeiten. Geräte, die mit anderen Versionen arbeiten, verwerfen die IP-Pakete.

Versionsfeld im IP-Header

Versionsfeld im IP-Header

Im IP-Header umfasst das Versionsfeld vier Bit und kennzeichnet die benutzte Version des IP-Protokolls. Für die derzeit benutzte Version IPv4 ist im Versionsfeld eine 4 einzutragen, für die Version IPv6 eine 6; die Versionen 1 bis 3 werden nicht mehr benutzt. Für die Kennzeichnung der Protokollversion gibt es die Bezeichnungen: IP Next Generation (IPnG), IPv4 und IPv6.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Versionsfeld
Englisch: version field
Veröffentlicht: 06.10.2011
Wörter: 136
Tags: #Transportprotokolle
Links: Bit (binary digit), Datenfeld, HDR (header), IP (Internet protocol), IP-Header