Verkehrszeichenerkennung

Verkehrszeichenerkennungssysteme, Traffic Sign Recognition (TSR), werden in der Automotive-Technik eingesetzt. Es sind Fahrerassistenzsysteme, die der Verkehrssicherheit dienen und den Fahrer über erkannte Verkehrszeichen informieren. Diese können direkt über das Head-up-Display auf die Frontscheibe projiziert werden, oder aber zur Fahrerassistenz benutzt werden und die Fahreigenschaften beeinflussen, so beispielweise bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung durch Reduzierung der Fahrgeschwindigkeit.

Verkehrszeichenerkennung, Foto: Siemens

Verkehrszeichenerkennung, Foto: Siemens

Die Verkehrszeichenerkennung arbeitet mit einer Kameras, die die Umgebung vor dem Auto aufnimmt und diese auf Verkehrsschilder hin auswertet. Dadurch kann der Fahrer auf übersehene Verkehrszeichen hingewiesen oder ein erkanntes Verkehrszeichen für eine Geschwindigkeitsbeschränkung unmittelbar in eine niedrigere Fahrgeschwindigkeit umgesetzt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Verkehrszeichenerkennung
Englisch: traffic sign recognition - TSR
Veröffentlicht: 09.06.2009
Wörter: 105
Tags: #Automotive-Assistenz
Links: Automotive-Technik, FAS (Fahrerassistenzsystem), Head-up-Display, traffic,