Polarisationssplitter

Ein Polarisationssplitter (PBS) ist ein kubischer Glaskörper, der Licht in verschiedenen Schwingungsebenen polarisiert. Licht, das auf einen Polarisationssplitter trifft, wird von dem Polarisationssplitter nur in einer Schwingungsebene durchgelassen.

Kubischer Glassplitter

Kubischer Glassplitter

Gleichzeitig werden an der Trennschicht innerhalb des PBS-Splitters Lichtanteile reflektiert und in einer zweiten Schwingungsebene polarisiert. Die beiden unterschiedlich polarisierten Lichtstrahlen treten an verschiedenen Stellen des Glaskubus´ aus. Das austretende polarisierte Licht hat sowohl in der Durchlass- als auch Reflexionsrichtung eine hohe Lichtdurchlässigkeit, die weit über 90 % liegt.

Das Prinzip des Polarisationssplitters kann in umgekehrter Weise als Polarisationskombinierer für die Zusammenführung von polarisiertem Licht benutzt werden. Eingesetzt werden Polarisationssplitter und -combiner in der Lichtwellenleitertechnik, in optischen Netzen, DVD-Laufwerken und in verschiedenen Projektoren.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Polarisationssplitter
Englisch: polarizing beam splitter - PBS
Veröffentlicht: 18.08.2011
Wörter: 116
Tags: #Lichtwellenleiter
Links: DVD-Laufwerk, Licht, Optisches Netz, Projektor,