NML (network management layer)

Der Network Management Layer (NML) ist eine logische Schicht von Fault, Configuration, Account, Performance, and Security (FCAPS) in Fernmelde-Kontrollnetzen (TMN), auf der das Netzwerkmanagement erfolgt. Die NML-Schicht bietet einen ganzheitlichen Blick auf das Netzwerk und zwischen den verschiedenen Geräten. Auf dieser Schicht erfolgt das Traffic-Engineering, die Steuerung der zur Verfügung stehenden Dienstkapazitäten, Diversitäten und möglichen Netzüberlastungen. Darüber hinaus werden Reports und Verkehrsanalysen erstellt. Der Network Management Layer bekommt seine Daten vom darunter liegenden Element Management Layer (EML).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: network management layer - NML
Veröffentlicht: 06.08.2013
Wörter: 83
Tags: #Netzwerkmanagement
Links: Daten, EML (element management layer), FCAPS (fault, configuration, account, performance, and security management), Netzwerkmanagement, Schicht