Markov-Codierung

Die Markov-Codierung baut auf der Huffman-Codierung auf. Bei diesem Verfahren wird eine statistische Vorhersage über den zukünftigen Datenstrom gemacht und darauf basierend die mit 3 Bit codierten (Short Hand) Zeichen der Huffman-Codierung modifiziert. Das Verfahren ist eine Effizienzsteigerung der Huffman-Codierung.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Markov-Codierung
Englisch: Markov encoding
Veröffentlicht: 08.02.2003
Wörter: 41
Tags: #Codierung
Links: Bit (binary digit), Datenstrom, Huffman-Codierung, Zeichen,