LTE-AP (long term evolution advanced pro)

Long Term Evolution Advanced Pro (LTE-AP) basiert auf den Spezifikationen des Third Generation Partnership Project (3GPP) für LTE-Advanced Release 13 und folgende.

LTE-AP nutzt die technologischen Entwicklungen der vorherigen Releases wie die Machine-Type Communication (MTC), den Licensed Assisted Access (LAA) mit Träger-Aggregation im 5-GHz-Bereich, 256QAM, 3D-MIMO, Inter-Cell Interference Coordination (ICIC) zur Reduzierung von Interferenzen und einige weitere Verfahren zur Effizienzsteigerung.

Logo von LTE Advanced Pro (LTE-AP)

Logo von LTE Advanced Pro (LTE-AP)

LTE-Advanced Pro dient nicht nur der Effizienzverbesserung und der Erhöhung der Übertragungsrate, sondern soll den steigenden Anforderungen an die Connectivity gerecht werden. So beim Internet of Things (IoT), der Car-to-Car-Kommunikation (C2C), in Smart Cities, Smart Homes und Smart Wearables. Was die Kennwerte betrifft, so wird für LTE Advanced Pro eine Datenrate von 1 Gbit/s angegeben. Diese Datenrate gilt für Downloads, Uploads können mit 150 Mbit/s erfolgen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: long term evolution advanced pro - LTE-AP
Veröffentlicht: 26.07.2016
Wörter: 137
Tags: #High-Speed-Mobilfunk
Links: 3D-MIMO-Technik, 3GPP (third generation partnership project), C2C (car to car communication), Datenrate, Download