Ersatzschaltbild

Ein Ersatzschaltbild, in Englisch ein Equivalent Circuit Diagram, ist eine vereinfachte Darstellung einer komplexen elektronischen Schaltung. Eine solche Schaltungsdarstellung ist idealisiert und zwischen Blockschaltbild und Schaltplan anzusiedeln. Ersatzschaltbilder können in allen elektronischen Schaltungen eingesetzt werden, in passiven und aktiven, analogen und digitalen.

Ersatzschaltbilder zeigen die funktionalen Zusammenhänge und verdeutlichen das Verhalten von komplexen Schaltungen. Zur Vereinfachung können in Ersatzschaltbildern Komponenten und Schaltungsdetails zusammengefasst werden.

Ersatzschaltbild 
   eines Hochpasses als LC- und RC-Glied

Ersatzschaltbild eines Hochpasses als LC- und RC-Glied

Damit die realen Zustände der komplexen Schaltung erkennbar sind, können in Ersatzschaltbildern Spannungs- und Stromwerte oder auch mit nichtlinearen Funktionen eingetragen werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Ersatzschaltbild
Englisch: equivalent circuit diagram
Veröffentlicht: 10.12.2013
Wörter: 98
Tags: #Elektronik-Grundlagen
Links: Analog, Digital, Schaltplan,