COS (corporation for open systems)

Corporation for Open Systems (COS) ist ein Zusammenschluss von führenden Herstellern der Computer- und Kommunikationsindustrie sowie von Anwendervereinigungen. Die COS-Organisation konzentriert sich auf die Entwicklung von interoperablen OSI- und ISDN-Produkten. Die Mitgliedschaft ist allen Organisationen weltweit möglich, die Mitgliederzahl beträgt heute weit über 200.

Die Corporation for Open Systems unterhält Kooperationen mit dem CCITT, der ISO, den Arbeitsgruppen für das Manufacturing Automation Protocol (MAP) und Technical Office Protocol (TOP), dem National Institute of Standards and Technology (NIST), OSI-Workshops und Standards Promotion and Application Group (SPAG).