BPR (business process reengineering)

Die Bezeichnung Business Process Reengineering (BPR) steht übersetzt für Geschäftsprozessoptimierung. Beim Business Process Reengineering geht es um die Neustrukturierung von Geschäftsprozessen mit dem Ziel der Effizienz- und Flexibilitätssteigerung. Das Reengineering dient der Anpassung an veränderte Kundenanforderungen, es berücksichtigt Marktveränderungen und neue Unternehmensstrukturen. Zu den Zielen gehören Kostenreduzierungen, die Steigerung der Effektivität durch Zeit- und Ressourceneinsparungen und Vereinfachungen der Geschäftsprozesse innerhalb des Unternehmens, wie bei Workflow, aber auch zwischen Unternehmen und Kunden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Business Process Reengineering
Englisch: business process reengineering - BPR
Veröffentlicht: 08.01.2013
Wörter: 82
Tags: #Management
Links: Anpassung, Prozess, Workflow,