VAR (value added reseller)

Ein Value Added Reseller (VAR) bezeichnet einen Wiederverkäufer, der der ursprünglichen Software, Hardware oder Netzwerkkomponente oder der ursprünglichen Dienstleistung einen Mehrwert hinzufügt. Dies können zusätzliche Komponenten sein, die den Mehrwert erhöhen, oder auch Services.


In der IT-Industrie kann es sich z.B. um die Installation von zusätzlicher Anwendungssoftware für einen Computer und darüber hinaus um erweiterte Garantieleistungen handeln. Der VAR-Anbieter kann die Kombination als schlüsselfertige Lösung anbieten. Was die zusätzlichen Serviceleistungen betrifft, so kann der Wiederverkäufer Beratung, Implementierungen und Schulungen für das von ihm mit einem Mehrwert versehene Produkt anbieten. Genauso wie ein Unternehmen aus einer Basis-Applikation eines Online-Shops eine Turnkey-Solution inklusive Fulfillment-Lösung etc. für den Auftraggeber entwickeln kann.

Durch die umfassenden VAR-Konzepte hat sich das Angebot der Wiederverkäufer hin zu Solution-Providern entwickelt, der kundenspezifische Lösungen anbietet, und zu Managed Service Providern (MSP).

Informationen zum Artikel
Deutsch: Wiederverkäufer
Englisch: value added reseller - VAR
Veröffentlicht: 09.01.2019
Wörter: 152
Tags: #Online-Business
Links: Anwendungsprogramm, Computer, Hardware, Implementierung, MSP (managed service provider)