UID (user ID)

Die Benutzerkennung, die User-ID (UID), ist eine benutzerspezifische Kennung über die jeder Benutzer identifizierbar ist. Es handelt sich um eine unverwechselbare Identifikation, mit der sich der Benutzer beim Einloggen in das Betriebssystem eines Computers, in Anwendungsprogramme, Datenbanken, Netzwerke, Dienste oder für die Nutzung von Ressourcen anmeldet. Eine angemeldete Sitzung bleibt solange aktiv, bis der Benutzer sich durch einen Logout abmeldet. Im Gegensatz zum Passwort kann die Benutzerkennung auch Dritten bekannt sein. Um eine minimale Sicherheit zu erreichen, werden bei der Authentifizierung die Benutzerkennung und das Passwort eingegeben.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Benutzerkennung
Englisch: user ID - UID
Veröffentlicht: 17.09.2018
Wörter: 89
Tags: #Peronenschutz
Links: active, Anwendungsprogramm, Authentifizierung, BS (Betriebssystem), Computer