Tag-Übersicht für Netzwerkkonzepte

Verwandte Tags: #Netzwerke #Hersteller-Netze #Offene Netze
19 getagte Artikel
application delivery network : ADN
Application Delivery Network (ADN) ist ein Netzwerkkonzept, das Aufschluss über den Netzverkehr gibt, über den Einsatz und die Priorisierung von geschäftskritischen Programmen und sicherheitsrelevan ... weiterlesen
BitTorrent
BitTorrent
BitTorrent ist ein Peer-to-Peer-Netz über das große Dateien verteilt transferiert werden. Wie bei Kazaa, mit dem BitTorrent vergleichbar ist, sind alle im BitTorrent-Netz angeschlossenen Computer ... weiterlesen
content centric networking : CCN
Im Internet of Everything (IoE) wird eine unendliche Vielzahl an unstrukturierten Daten transportiert. Da alle Objekte des Alltags - Smart Wearables, Funketikette, e-Health-Daten, Daten von Smart ... weiterlesen
disruption-tolerant network : DTN
Ein Disruption-Tolerant Network (DTN) ist eine Netzwerkarchitektur, bei der zeitweilige Unterbrechungen, Einschränkungen und Anomalien in der Übertragungstechnik keine nachteiligen Auswirkungen au ... weiterlesen
intent-based networking : IBN
Intent-based Networking (IBN) ist ein absichtsbasiertes Netzwerk, bei dem das Netzwerk automatisch die administrative Absicht des Benutzers in die Netzkonfiguration umsetzt. Dabei wird die Konfigura ... weiterlesen
lifecycle service orchestration : LSO
Lifecycle ServiceOrchestration (LSO) ist ein Schlagwort, das nicht nur für Netzbetreiber und Dienstleister zunehmend an Bedeutung gewinnt, sondern auch für Unternehmenskunden. LSO-Orchestration umfa ... weiterlesen
network functions virtualization : NFV
Network Functions Virtualization (NFV) ist ein Konzept hin zu programmierbaren Netzwerkinfrastrukturen. Beim NFV-Konzept geht es um die Virtualisierung einzelner Netzwerkfunktionen; es geht darum Di ... weiterlesen
network load balancing : NLB
Network Load Balancing (NLB) ist ein Cluster-Konzept mit Lastverteilung, das sich durch eine hohe Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit auszeichnet. Das NLB-Konzept eignet sich für Anw ... weiterlesen
network virtualization using generic routing encapsulation : NVGRE
Network Virtualization using Generic Routing Encapsulation (NVGRE) ist eine Netzwerkvirtualisierung mit dem die Skalierbarkeit beim Cloud-Computing verbessert werden soll. Das Verfahren benutzt Ge ... weiterlesen
Netzwerkintelligenz
network intelligence : NI
Netzwerkintelligenz, Network Intelligence (NI), ist eine Technik bei der in EchtzeitDatenpakete mit Deep Packet Inspection (DPI) auf ihren Content hin untersucht werden und daraus Beziehungen, Korre ... weiterlesen
Netzwerkvirtualisierung
network virtualization
Netzwerkvirtualisierung ist eine Bezeichnung für sehr unterschiedliche Ansätze auf Hardware- und Softwareebene, um Netzwerkressourcen zu logischen Einheiten zusammenzufassen oder diese aufzuteilen, ... weiterlesen
overlay transport virtualization : OTV
Overlay Transport Virtualization (OTV) ist eine Overlay-Technik mit der Layer-2-Netze über die Vermittlungsschicht (Layer 3) miteinander verbunden werden. Diese Technik bietet sich für Netze in Rech ... weiterlesen
OpenConfig
OpenConfig
OpenConfig ist eine Arbeitsgruppe von Netzbetreibern, die die heutigen Netzwerke hin zu dynamischeren, programmierbaren Infrastrukturen verändern möchten. Dafür möchten sie Prinzipien des Software ... weiterlesen
routing domain ID : RDID
Eine Routing DomainID (RDID) ist eine eindeutige Kennzeichnung für eine Routing-Domäne zur Identifikation eines virtuellen Netzwerks. Sie wird vom Administrator oder der Verwaltungssoftware vergeb ... weiterlesen
software defined networking : SDN
Software Defined Networking (SDN) ist ein intelligenter Ansatz für das Networking, bei dem die Netzwerksteuerung softwaremäßig erfolgt und von der Hardware entkoppelt ist. Für die Entkopplung stehen i ... weiterlesen
stateless transport tunneling : STT
Stateless Transport Tunneling (STT) ist ein Tunneling-Verfahren für virtuelle Netze und virtuelle Rechenzentren, funktionell vergleichbar Virtual Extensible LAN (VXLAN) und Network Virtualization ... weiterlesen
Sneakernet
sneakernet
Ein Sneakernet ist im Jargon ein Turnschuhnetz, bei dem die Daten nicht über physikalisch miteinander verbundene Computer übertragen werden, sondern bei denen der Datentransfer noch physikalisch erfol ... weiterlesen
virtual extensible LAN : VXLAN
Virtual Extensible LANs (VXLAN) ist ein Infrastrukturprotokoll für virtualisierte Rechenzentren. Bei der VXLAN-Technik geht es um die Zuordnung von IP-Adressen in großen Netzverbunden und um die Bei ... weiterlesen
loop through
Durchschleifen
Bei der Durchschleiftechnik, Loop Through, werden die Signale ohne Auswertung und Beeinflussung vom Eingang zum Ausgang der Komponente durchgeschliffen. In der Datenpaketübertragung werden die Daten ... weiterlesen