Tag-Übersicht für Kabelmaterialien

Verwandte Tags: #Verkabelung
13 getagte Artikel
chloroprene rubber : CR
Chloropren-Kautschuk
Bei Chloropren-Kautschuk (CR) handelt es sich um einen Kautschuk, der nach DIN/VDE-Bezeichnung 5G führt. Bedingt durch seine Dauerelastizität und vor allem seiner Wärmebeständigkeit wird Chloropren- ... weiterlesen
Ethylen-Tetrafluorethylen-Copolymer : ETFE
Ethylen-Tetrafluorethylen-Copolymer (ETFE) ist ein Werkstoff von DuPont, der unter dem Handelsnamen Tefzel bekannt ist. Ethylen-Tetrafluorethylen-Copolymer ist ein Granulat und wird in verarbeiteter ... weiterlesen
Teflon : FEP
teflon
Bei der Bezeichnung Teflon (FEP, Fluorethylenpropylen) handelt es sich um eine Markenbezeichnung von DuPont für Polytetrafluorethylen (PTFE). Eigenschaften von Kabelmantelmaterialien Teflon ist ei ... weiterlesen
Nitril-Kautschuk
nitrile butadiene rubber : NBR
Isoliermaterialien Es gibt eine Reihe von Kautschuk-basierten Isoliermaterialien, die für Kabelisolationen eingesetzt werden. Zu diesen gehört Silikonkautschuk (SIR), das die DIN/VDE-Bezeichnung 2G ... weiterlesen
polyamide : PA
Polyamid
Bei dem Werkstoff Polyamid (PA) handelt es sich um ein Isoliermaterial für Kabel, das die DIN/VDE-Bezeichnung 4Y führt. Polyamid ist halogenfrei und kann im Temperaturbereich zwischen -40°C und +90° ... weiterlesen
Polyethylen : PE
polyethylene : PE
Polyethylen (PE) ist ein Kunststoffmaterial, das als Isolationsmaterial sowie für das Dielektrikum und für Kabelmäntel von Außenkabel verwendet wird. Polyethylen hat eine niedrige Dielektrizitätskonst ... weiterlesen
Perfluoro-Alkoxyalkan : PFA
Der Werkstoff Perfluoro-Alkoxyalkan (PFA) wird als Isoliermaterial für Kabel benutzt. Es ist ein chemisch und thermisch belastbares Polymer und kann im Temperaturbereich zwischen -190 °C und +260 °C ... weiterlesen
Polytetrafluorethylen : PTFE
Bei dem harten Werkstoff Polytetrafluorethylen (PTFE) handelt es sich um ein Isoliermaterial für Kabel, das als Dielektrikum und den Kabelmantel eingesetzt wird und die DIN/VDE-Bezeichnung 5Y führ ... weiterlesen
polyurethane : PUR
Polyurethan
Bei dem Werkstoff Polyurethan (PUR) handelt es sich um ein Isoliermaterial für Kabel, das die DIN/VDE-Bezeichnung 11Y führt. Polyurethan ist halogenfrei und selbstverlöschend. Der Einsatztemperatur ... weiterlesen
polyvinyl chloride : PVC
Polyvinylchlorid
Polyvinylchlorid (PVC) ist ein mittelhartes thermoplastisches Isolationsmaterial, das in Steckern und Kabeln als Dielektrikum und für die Außenummantelung verwendet wird, außerdem auch für Leerrohre ... weiterlesen
Polyvinylidenfluorid : PVDF
Bei dem Werkstoff Polyvinylidenfluorid (PVDF) handelt es sich um ein Isoliermaterial für Kabel, das die DIN/VDE-Bezeichnung 10Y führt. Polyvinylidenfluorid ist ein organisches Ferroelektrika, das al ... weiterlesen
Polypropylen
polypropylene : PP
Polypropylen (PP) ist ein dauerelastischer Kunststoff mit hoher Eigendämpfung, der als Isoliermaterial in der Verkabelung, als Dielektrikum in Leistungskondensatoren und in Membranen von Lautspreche ... weiterlesen
Vernetztes Polyethylen : VPE
In manchen Anwendungen ist das Isoliermaterial von Kabel extremen Temperaturen ausgesetzt. So müssen in der Automotive-Technik Motorkabelsätze und Getriebeanschlüsse Temperaturen von weit über 100 ° ... weiterlesen