Tag-Übersicht für Fast-Ethernet

Verwandte Tags: #Ethernet
17 getagte Artikel
100Base-FX
IEEE 802.3 100Base-FX
Die Fast-Ethernet-Variante 100Base-FX basiert auf den Standards von FDDI (ISO 9324-3). 100Base-FX verwendet für die DatenübertragungGradientenfaser mit 50/125 µm oder 62,5/125 µm und in der Anschl ... weiterlesen
100Base-T
IEEE 802.3 100Base-T
100Base-T wurde als IEEE 802.3u zu Beginn der 90er Jahre ein IEEE-Standard, der im Wesentlichen auf den Technologien von 10Base-T basiert. 100Base-T, bekannt als Fast Ethernet, kennt mehrere Variant ... weiterlesen
100Base-T2
IEEE 802.3 100Base-T2
Ein Konsortium aus IBM und Booktree beschäftigt sich mit dem Design einer 100-Mbit/s-Technologie (100Base-T) auf einfachen UTP-Kabel der Kategorie 3, und zwar über zwei Leitungspaare; daher auch die ... weiterlesen
100Base-T4
IEEE 802.3 100Base-T4
100Base-T4 ist eine Ethernet-Schnittstellenspezifikation für Fast-Ethernet über STP- oder UTP-Kabel. In 100Base-T4 ist eine Übertragungsrate von 100 Mbit/s spezifiziert und das ZugangsverfahrenCSMA/ ... weiterlesen
100Base-TX
IEEE 802.3 100Base-TX
Beim 100Base-TX-Standard handelt es sich um ein Verfahren, bei dem die Daten über zwei UTP-Kabel der Kategorie 5 (cat 5) übertragen werden. Im Gegensatz zum klassischen Ethernet mit 10 Mbit/s arbeit ... weiterlesen
100Base-VG
IEEE 802.3 100Base-VG
Für das von Hewlett Packard und AT&T im November 1992 vorgeschlagene Verfahren eines 100-Mbit/s-Ethernet wurde der Arbeitskreis 802.12 gegründet. Da in dem Vorschlag von Telefonkabeln (Voice GradeCa ... weiterlesen
100Base-X
IEEE 802.3 100Base-X
Die Ethernet-Schnittstelle 100Base-X wurde von dem Standardisierungsgremium IEEE 802.3u entwickelt, fast zeitgleich mit 100Base-VG. Es handelt sich dabei um eine Schnittstellenspezifikation von Fast ... weiterlesen
CobraNet
CobraNet
CobraNet ist ein von Cirrus Logic entwickeltes Netzwerkkonzept für die Vernetzung und Echtzeitübertragung von Digitalaudio. Es handelt sich dabei um eine Technologie, die in Hochhäusern, Flughäfen, Ba ... weiterlesen
Demand-Priority-Verfahren
demand priority access method : DPAM
Demand-Priority (DP) wird als Zugangsverfahren bei 100Base-VG verwendet. Das Demand-Priority-Verfahren ist ein Polling Mode, bei dem ein Repeater die einzelnen Endgeräte nach Übertragungswünschen ... weiterlesen
fast link pulse : FLP
FLP-Puls
Das Verfahren des Autonegotiation dient der Erkennung der einzelnen Stationen in Bezug auf die verwendete Ethernet-Variante und deren Geschwindigkeit. Bevor das Autonegotiation zur Anwendung kommt, ... weiterlesen
Fast-Ethernet
fast Ethernet : FE
Zu Beginn der neunziger Jahre wurden mehrere Ethernet-Varianten mit Übertragungsraten von 100 Mbit/s entwickelt und von IEEE 802.3 standardisiert. Dazu gehören Fast-Ethernet (FENet) nach 100Base-T ... weiterlesen
Fast-Ethernet-Schichtenmodell
fast Ethernet interface
Das Fast-Ethernet-Schichtenmodell hat in der Sicherungsschicht die gleichen Sublayer wie das Ethernet-Schichtenmodell, nämlich die Logical Link Control (LLC) und die Medium Access Control (MAC). An ... weiterlesen
IEEE 802.12
802.12
Der Arbeitskreis 802.12 befasst sich mit der von Hewlett Packard und AT&T im November 1992 vorgeschlagenen Version eines 100-Mbit/s-Ethernet nach dem Demand-Priority-Verfahren. Da in dem Vorschlag v ... weiterlesen
IEEE 802.3af
802.3af
Der IEEE-Arbeitskreis 802.3af befasst sich mit der Standardisierung der Stromversorgung von Data Terminal Equipment (DTE) über Medium Dependent Interface (MDI): Power over Ethernet (PoE). In der Arb ... weiterlesen
IEEE 802.3u
802.3u
Die Entwicklung von 100 Mbit/s schnellen Ethernet-Netzwerken erfolgte fast zeitgleich Ende 1992 mit den Vorschlägen für das 100Base-VG und das 100Base-X. Der erste Vorschlag berücksichtigt zukünf ... weiterlesen
one-pair Ethernet : OPEN
One-Pair Ethernet (OPEN) ist eine Übertragungstechnik für Ethernet, die im Rahmen von BroadR-Reach für den Physical Layer entwickelt wurde. Mit dieser Technik wurden die überbrückbaren Entfernunge ... weiterlesen
unshielded twisted single pair : UTSP
UTSP-Ethernet
Unshielded Twisted Single Pair (UTSP) ist eine Ethernet-Variante, die von der OPEN Alliance BroadR Reach (OABR) entwickelt wurde. Sie sollte ursprünglich in der Telekommunikation eingesetzt werden, ... weiterlesen