Tag-Übersicht für Design

Verwandte Tags: #Software-Technologien
33 getagte Artikel
Abstrakte Klasse
abstract class
Eine Abstrakte Klasse ist eine Klasse, die gemeinsame Merkmale ihrer Unterklassen festlegt, ohne alle Implementierungen zu beinhalten. Eine Abstrakte Klasse enthält dazu eine oder mehrere Methodende ... weiterlesen
Aggregationsebene
aggregation layer
Die Aggregationsstufe resp. Aggregationsebene ist ein wichtiges Merkmal für die Verknüpfung von Daten in Datenintegrations- und Auswertungssystemen im Allgemeinen, z.B. bei Data Warehouse und in d ... weiterlesen
desktop OLAP : DOLAP
Desktop OLAP (DOLAP) ist eine spezielle Form des Multidimensional OLAP (MOLAP), bei welchem die multidimensionalen Daten nicht auf einem Server, sondern direkt auf dem Personal Computer oder dem N ... weiterlesen
Datenkapselung
Mit Datenkapselung bezeichnet man die Kapselung einer Datenstruktur und der Implementierung der auf diese anwendbaren Operationen. Eine gekapselte Datenstruktur besitzt eine Schnittstelle mit den vo ... weiterlesen
Deklarative Programmierung
declarative programming
Bei der deklarativen Programmierung, auch als Non-procedurale Language (NPL) bezeichnet, wird das ältere Paradigma der imperativen Programmierung umgekehrt. Das Programm beschreibt nicht mehr länger ... weiterlesen
Entwurfsmuster
design pattern
Entwurfsmuster sind ein Konzept aus der Software-Architektur, in der immer wieder gleichartige Aufgabenstellungen (wenn auch oft mit unterschiedlichen Programmiersprachen) gelöst werden müssen. Entw ... weiterlesen
Funktionale Programmierung
functional programming
Funktionale Programmierung ist ein deklaratives Programmierparadigma, bei dem Programme als mathematische Funktionen formuliert werden. Während in prozeduralen Programmiersprachen nacheinander Befeh ... weiterlesen
Generative Programmierung
generative programming
Bei der generativen Programmierung wird Quelltext nicht manuell vom Programmierer eingegeben, sondern von bestehender Software an Hand von Vorlagen und Eingabeparametern generiert. Programmteile, de ... weiterlesen
hybrid OLAP : HOLAP
Für die Speicherung von multidimensionalen Datenstrukturen, sogenannten OLAP-Würfeln, gibt es verschiedene Techniken: Multidimensional OLAP (MOLAP), Relational OLAP (ROLAP) und Hybrid OLAP (HOLAP). ... weiterlesen
Imperative Programmierung
imperative programming
Bei der imperativen Programmierung werden Programme als aufeinander folgende Befehle formuliert. Die Befehle verändern während der Programmausführung in Variablen gespeicherte Werte und können ermit ... weiterlesen
Internationalisierung
internationalization
Im Zuge der Internationalisierung eines Anwendungsprogramms wird dieses für Benutzer in anderen Ländern bzw. Regionen vorbereitet (auch Lokalisierung genannt). Dazu gehört die Übersetzung aller Texte ... weiterlesen
Jackson-Diagramm
Jackson chart
Die Jackson Structured Programming ist eine hierarchische Entwurfsmethodik für Software-Systeme. Diese Methodik wurde ab 1975 von Michael A. Jackson vorgestellt. Jackson entwickelte dabei eine auf g ... weiterlesen
Komponentenmodell
component model
Komponenten ermöglichen eine Strukturierung von komplexen Software-Systemen. Unter einer Software-Komponente versteht man ein Teil einer Software, die über Schnittstellen eine kohärente Funktionalit ... weiterlesen
multidimensional OLAP : MOLAP
Für die Speicherung von multidimensionalen Datenstrukturen, sogenannten OLAP-Würfeln, gibt es verschiedene Techniken: Multidimensional OLAP (MOLAP), Relational OLAP (ROLAP), Hybrid OLAP (HOLAP). B ... weiterlesen
model view controller : MVC
Modell-Ansicht-Steuerung
Model View Controller (MVC) ist ein Entwurfsmuster für die Realisierung von GUI-Komponenten mit Hilfe objektorientierter Programmierung. Demnach besitzt jede grafische Komponente drei Bestandteile, ... weiterlesen
Mehrschichtige Softwaresysteme
n-tier application
Mehrschichtige Softwaresysteme zeichnen sich durch eine Unterteilung in verschiedene Ebenen aus. Dabei nimmt jede Ebene eine bestimmte, klar umrissene Aufgabe wahr und stellt seine Dienste den ander ... weiterlesen
Metamodell
meta model
Ein Metamodell ist ein Modell, das die Konzepte einer Modellierungstechnik - damit sind deren verwendbaren Modellelemente und die diesbezüglichen Zusammenhänge angesprochen - modelliert. Ein Metamod ... weiterlesen
Modelltransformation
model transformation
Eine Modelltransformation ist eine Abbildung von Model-zu-Modell. Der Transformationsbegriff steht im direkten Zusammenhang mit den Begriffen Modell und Metamodell, und dessen Verständnis ist erford ... weiterlesen
online analytical processing : OLAP
Online Analytical Processing (OLAP) ist ein effizientes Instrument zur analytischen Bearbeitung von multidimensional aufbereiteten, sehr großen Datenmengen, die aus Data Marts, aus dem Data Warehous ... weiterlesen
Objektorientiertes Design
object oriented design : OOD
Objektorientiertes Design (OOD) ist in unmittelbaren Zusammenhang zur objektorientierten Analyse (OOA) zu sehen, weil die Ergebnisse der vorangegangenen objektorientierten Analyse (OOA) für das obje ... weiterlesen
Programmablaufplan : PAP
program flowchart
Ein Programmablaufplan ist neben den Struktogrammen eine weit verbreitete Darstellungsmethode für die Beschreibung von Softwarestrukturen. Die Programmablaufplan-Notation (PAP) verwendet grafische S ... weiterlesen
Programmierparadigma
programming paradigm
Es gibt verschiedene grundlegende Prinzipien der Programmierung, die als Programmierparadigmen bezeichnet werden. Die zwei Hauptparadigmen, die als Grundlage für alle weiteren Verfeinerungen dienen, ... weiterlesen
Prozedurale Programmierung
procedural programming
Bei der prozeduralen Programmierung wird die Gesamtaufgabe, die eine Software lösen soll, in kleinere Teilaufgaben aufgelöst. Jede Teilaufgabe für sich ist einfacher zu beschreiben, programmieren un ... weiterlesen
relational OLAP : ROLAP
Für die Speicherung von multidimensionalen Datenstrukturen basierend auf dem sogenannten OLAP-Würfel, Online Analytical Processing (OLAP), gibt es verschiedene Techniken: Multidimensional OLAP (MOLAP) ... weiterlesen
Redmine
Redmine ist ein frei verfügbares und webbasiertes Projektmanagement- (Collaboration-) Tool. Dabei basiert Redmine auf Ruby on Rails - einem Framework speziell für die Erstellung von Webanwendungen. ... weiterlesen
Refactoring
Mit Refactoring bezeichnet man die Überarbeitung der Struktur einer Software, ohne dass sich deren Verhalten nach außen ändert. Häufig wird in diesem Zusammenhang auch der Begriff der Restrukturieru ... weiterlesen
Rotation
rotation
Der Begriff Rotation stellt im Kontext mit Business Intelligence eine bildliche Beschreibung für das Ändern der Perspektive auf die Kennzahlen in einem OLAP-Würfel dar. OLAP-Würfel sind anschaulich ... weiterlesen
Simulation
simulation
Simulation definiert sich gemäß der VDE-Richtlinie DIN 3633 und ist demnach ein Verfahren zur Nachbildung - das bedeutet Modellbildung - eines realen oder gedachten Systems mit seinen internen dynam ... weiterlesen
Struktogramm
Die Notation der Struktogramme basiert auf einem Vorschlag von Nassi und Shneiderman aus dem Jahre 1973, und ermöglicht die grafische Darstellung von Kontrollstrukturen ebenso wie der Technik eines ... weiterlesen
Transformation
transformation
Der Begriff Transformation wird hier im Kontext mit Datenstrukturen behandelt. Die Transformation ist der zentrale Teil in einer Extract, Transform, Load (ETL). Hier werden die Daten aus dem Quellsy ... weiterlesen
Vererbung
inheritance
Vererbung ist eines der grundlegenden Prinzipien der objektorientierten Programmierung. Dort können von bestehenden Klassen ausgehend neue Klassen erstellt werden, die zunächst die gleichen Eigensch ... weiterlesen
Wartesystem
Wartesysteme sind der Klasse der dynamischen Systeme zu zuordnen, und im technischen Umfeld sowie in alltäglichen Bereichen des Lebens häufig vertreten. Wartesysteme werden auch als Bediensysteme od ... weiterlesen
cartesian square
Kartesisches Quadrat
Unter einem kartesischen Quadrat versteht man die Verknüpfung aller Elemente einer Datenmenge, z.B. einer Datenbanktabelle, mit allen Elementen einer anderen Datenmenge. Das kartesische Quadrat ist ... weiterlesen