Tag-Übersicht für Automations-Konzepte

Verwandte Tags: #Automation
22 getagte Artikel
adaptive pattern recognition process : APRP
Adaptive Mustererkennung
Bei der adaptiven Mustererkennung (APRP) handelt es sich um Verfahren bei denen grafische und Textmuster erkannt werden, auch wenn sie stärkere grafische Abweichungen aufweisen oder bei Textdokument ... weiterlesen
computer aided manufacturing : CAM
Computerunterstützte Fertigung
Die computerunterstützte Fertigung (CAM) ist Teil des CIM-Konzeptes und steht für die Produktion mit rechnergestützten Bearbeitungsanlagen. Es handelt sich um die Rechnerunterstützung und -überwachu ... weiterlesen
computer aided planning : CAP
Computerunterstützte Planung
Computer Aided Planning (CAP) ist die rechnerunterstützte Planung der Arbeitsvorgänge, mit denen Verfahren und Betriebsmittel zur Erzeugung von Produkten ausgewählt werden. Außerdem werden beim Comp ... weiterlesen
computer aided quality control : CAQ
Computerunterstützte Qualitätssicherung
Computer Aided Quallitycontrol (CAQ) ist die computerunterstützte Qualitätssicherung. Bei den CAQ-Systemen geht es um die Qualitätskontrolle von Komponenten, Schaltungen, Leiterplatten, Geräten und ... weiterlesen
control and communications link : CC-Link
CC-Link steht für Control and Communications Link. Es handelt sich dabei um einen Industriebus, der in der Automatisierung und Produktion eingesetzt wird. CC-Link ist ein Master-Slave-Konzept über das ... weiterlesen
computer integrated manufacturing : CIM
Rechnerintegrierte Fertigung
Die rechnerintegrierte Fertigung (CIM) ist der Inbegriff für die Leitlinien eines Systemanbieters oder -anwenders für die computerintegrierte Fertigung. Durch die Integration der bereichsorientierte ... weiterlesen
computerized numerical control : CNC
Speicherprogrammierbare Steuerung
Computerized Numerical Control (CNC) ist die rechnergestützte Steuerung von Werkzeugmaschinen. Die CNC-Maschinen werden meistens in der spanabhebenden Fertigung eingesetzt und durch Mikroprozessoren ... weiterlesen
collaborate product commerce : CPC
Das Collaborate Product Commerce (CPC) bildet die Integration aller produktrelevanter Daten. Alle an der Entwicklung, Beschaffung, Konstruktion, Herstellung, dem Marketing, dem Vertrieb und Service ... weiterlesen
distributed control system : DCS
Prozessleitsystem : PLS
Ein Prozessleitsystem (PLS), Distributed Control System (DCS), ist ein digital arbeitendes industrielles Steuerungssystem (ICS), das verteilte Regelkreise in industriellen Anlagen oder Maschinen ste ... weiterlesen
direct numerical control : DNC
Die Direct Numerical Control (DNC) ist eine direkte numerische Steuerung, die einen Kommunikationsverbund zur Übertragung von Teileprogrammen von einem Computer an eine numerische Steuerung (NC) ben ... weiterlesen
generic object oriented substation event : GOOSE
Die Kommunikation zwischen den verschiedenen Komponenten der Automatisierungstechnik ist im internationalen StandardIEC 61850 spezifiziert. Dabei geht es um die Netzleittechnik, Supervisory Control ... weiterlesen
IO-Link
IO-Link ist ein standardisiertes Kommunikationskonzept für die Feldebene über das intelligente Sensoren und Aktoren miteinander kommunizieren. Als Industriestandard für die Automatisierung wird mi ... weiterlesen
Just-In-Time
just in time : JIT
Just-In-Time (JIT) ist ein produktionstechnisches Konzept, bei dem die Komponenten zum richtigen Zeitpunkt angeliefert werden und direkt, also ohne Zwischenlagerung, in die Montage einfließen. Der V ... weiterlesen
Numerische Steuerung
numerical control : NC
Numerische Steuerungen (NC) sind Computeranwendungen für die Steuerung von Werkzeug- und Produktionsmaschinen. Die Steuerungstechniken berücksichtigen alle für die Produktion erforderlichen Daten de ... weiterlesen
Prozess-Steuerungssystem
process control system : PCS
Ein Prozess-Steuerungssystem (PCS) ist ein Computersystem, das über Sensoren quantitative Messung über den Fertigungsprozess durchführt um mit den daraus ermittelten Ergebnissen Korrekturen vornehme ... weiterlesen
Prozessebene
plane of control
Die Steuer- bzw. Prozessebene bildet im hierarchischen Ebenenmodell für die Automation die mittlere Ebene, die zwischen der Feldebene und der Leitebene angesiedelt ist. Ebenen der Prozessautomation ... weiterlesen
supervisory control and data acquisition : SCADA
SCADA-Protokoll
Wie aus der Abkürzung SCADA, Supervisory Control and Data Acquisition, hervorgeht, ist Scada ein Computersystem für das Sammeln und Analysieren von Echtzeitdaten. Scada-Systeme sind Netzleitsysteme ... weiterlesen
Speicherprogrammierbare Steuerung : SPS
storage programmable control : SPC
Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) bilden seit den 80er Jahren das Bindeglied zwischen der Automation und der Computertechnik. Sie stellen eine Bedienerschnittstelle zur Verfügung mit der jed ... weiterlesen
Sensor-Aktor-Netzwerk
sensor actor network
Sensor-Aktor-Netzwerke kommen überall dort zum Einsatz, wo Sensoren und Aktoren miteinander kommunizieren. Das kann in der Automation, der Medizin, der Gebäudeautomation und der Automotive-Technik ... weiterlesen
Sinaut
Sinaut ist ein von Siemens entwickeltes Kommunikationsprotokoll zur automatisierten Überwachung und Steuerung entfernter Prozessstationen. Hauptanwendungsgebiete sind die Telemetrie und das Fernwirk ... weiterlesen
totally integrated automation : TIA
Mit Totally Integrated Automation (TIA) lassen sich branchenspezifische Automatisierungslösungen realisieren und die Produktivität erhöhen. Die Durchgängigkeit des TIA-Konzeptes ist ein wesentlicher ... weiterlesen
Workflow
workflow
Workflow ist ein Arbeitsablauf, es die strukturierte Steuerung von Vorgängen. Mit dem Workflow können Geschäftsprozesse, an denen Mitarbeiter aus mehreren Abteilungen in einer vorgegebenen Reihenfol ... weiterlesen