SR (slew rate)

Die Änderungsrate, Slew Rate (SR), ist ein Kennwert von Verstärkern, der die maximale Änderung der Ausgangsspannung in Relation zur Eingangsspannung kennzeichnet. Er ist ein Maß für die Änderungsgeschwindigkeit mit der ein Verstärker einer Eingangsspannungsänderung folgt. Sie wird ermittelt indem man an den Eingang des Verstärkers ein Sprungsignal mit extrem kurzer Anstiegszeit und relativ hoher Amplitude legt und die Ausgangsspannungsänderung misst.

Slew Rate aus Spannungsänderung zur Zeitdifferenz

Slew Rate aus Spannungsänderung zur Zeitdifferenz

Ein solches Eingangssignal, dass ohne nennenswerte Anstiegszeit auf seinen Maximalwert springt, wird am Verstärkerausgang eine Spannungsänderung hervorrufen, die durch die Verstärkerstufen mit ihren Zeitkonstanten einen langsameren Anstieg zur Folge hat. Die Ausgangsspannungsänderung wird in Relation zur Zeit gesetzt, also Volt pro Sekunde (V/s) und als Slew Rate bezeichnet.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Änderungsrate
Englisch: slew rate - SR
Veröffentlicht: 08.04.2017
Wörter: 129
Tags: #Elektronik-Kenndaten
Links: Amplitude, Anstiegszeit, Relation, Sekunde, Verstärker