provisioning

Die Bereitstellung, Provisioning, ist ein wichtiger Bestandteil des IT-Betriebsmanagements und befasst sich mit der Verwaltung der Benutzer, deren Rechten und Ressourcen, der Bereitstellung von Verbindungen, von Hardware, Software, Diensten, Anwendungen und Speicherplatz. Das Ziel eines effektiven Provisioning-Systems ist es, den richtigen Personen zur richtigen Zeit die richtigen Ressourcen zur Verfügung zu stellen.


Zu den Aufgaben des Provisioning gehören u.a. die Eingabe und Pflege der Anwenderkonten für jeden einzelnen Benutzer der Software und Hardware-Ressourcen, die Bereitstellung von verschiedenen Zugangstechniken wie die Multi-Service Provisioning Platforms (MSPP), die Verwaltung der Benutzerkennung und der Zugangskontrollen für die von ihm genutzten Ressourcen, sowie die Zuweisung der Nutzungsrechte der Ressourcen aufgrund von Abteilungs- oder Gruppenzugehörigkeiten. Provisioning wird in vielen Anwendungsbereichen benutzt. So bei Application Services, bei Funkverbindungen, bei der Bereitstellung von Positionsdaten in der Logistik, der Adressenverwaltung von IP-Adressen, beim Management von mobilen Apps, von digitalem Content oder von Vermögenswerten, dem Digital Asset Management Systemen (DAM).

Beim Storage Provisioning geht es um die Bereitstellung von Speicherplatz, der auf Speichereinheiten in Servern zur Verfügung steht und die Leistung von Speichernetzen erhöht. Konzeptionell unterscheidet man beim Storage-Provisioning zwischen dem bedarfsorientierten Thin Provisioning und dem Thick Provisioning, bei dem mehr Speicherplatz bereitgestellt wird, als momentan benötigt. Generell muss die Performance des Speichernetzes für die Speichererweiterung optimal konfiguriert werden und allen Benutzern zur Verfügung stehen. Bei Ausfall eines Teils des Speichernetzes muss das restliche Speichernetz voll funktionsfähig bleiben.

Als Beschreibungssprache für das Provisioning wird in verschiedenen Anwendungen die Service Provisioning Markup Language (SPML) für die Bereitstellung von Services benutzt. Es ist ein XML-Framework, das von der OASIS für den Informationsaustausch und die Bereitstellung von IT-Diensten und Ressourcen entwickelt wurde.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Bereitstellung
Englisch: provisioning
Veröffentlicht: 19.12.2019
Wörter: 284
Tags: #Anwendungen der Informationstechnik
Links: Apps, Beschreibungssprache, content, DAM (digital asset management), Dienst