phasor (phase vector)

Phasoren verschiedener Phasenwinkel

Phasoren verschiedener Phasenwinkel

Die Bezeichnung Phasor ist abgeleitet von Phasenvektor und ist ein komplexer Wert, der die Amplitude, Frequenz und Phase eines Sinussignals repräsentiert. Phasoren zeigen die Abhängigkeiten der drei unabhängigen Faktoren, von denen die Frequenz ausgeklammert werden kann, da sie sich in aller Regel sowohl auf die Amplitude als auch auf die Phasenlage bezieht. Dadurch reduziert sich das Modell auf die Amplitude und die Phase und zeigt deren Zusammenhang. Der Winkel des Phasors gibt den Phasenwinkel wider, die Länge des Phasors dessen Amplitude.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Phasenvektor
Englisch: phase vector - phasor
Veröffentlicht: 03.09.2014
Wörter: 88
Tags: EK-Grundlagen
Links: Amplitude, Frequenz, Phase, Sinussignal,