mobile entry

Mobile Entry ist eine Marketingstrategie von Mobilfunknetzbetreibern und Herstellern von mobilen Endgeräten, die mit dieser Strategie einer neuen Zielgruppe den Einstieg in die Mobilkommunikation ermöglichen.

Die Mobile-Entry-Strategie umfasst die Preispolitik kombiniert mit der Produktpolitik und einem entsprechenden Dienstangebot. Sie kann gleichermaßen auf Benutzergruppen in Schwellenländern abzielen, als auch auf anspruchsvolle Benutzergruppen, die qualitativ hochwertige Dienste präferieren.

Der Einstiegslevel für die Mobilkommunikation orientiert sich an den Bedürfnissen und den Lebensverhältnissen der Zielgruppe: Preiswerte Handys und Sprachdienste für neue Massenmärkte, anspruchsvolle multimediale Handys und entsprechende Dienste für Anwender, die wenig kostensensitiv sind, weil sie die Mobilität und die mobilen Dienste benötigen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Mobile-Entry
Englisch: mobile entry
Veröffentlicht: 28.03.2019
Wörter: 111
Tags: #Mobilfunkdienste
Links: Dienst, Handy, MNB (Mobilfunknetzbetreiber), Mobilkommunikation, UG (user group)