MD (mediation device)

Vermittlungsgerät oder Mediation Device (MD) ist die allgemeine Bezeichnung für netztechnische Knoteneinrichtung zur Verteilung, Konzentration oder Umsetzung von Verbindungen und Daten. Beispiel: In der Architektur des Telecommunication Management Network (TMN) ist die Mediation Device für die Erfassung (Sammlung) der Managementdaten der Netzelemente zuständig.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Vermittlungsgerät
Englisch: mediation device - MD
Veröffentlicht: 08.10.2011
Wörter: 47
Tags: #Weitverkehrsnetze
Links: Architektur, Daten, TMN (telecommunication management network), Verbindung,