instant copy

Instant Copies sind Snapshots von Datenbeständen. Bei den Instant Copies können in nur wenigen Sekunden Kopien von mehreren Terabyte (TB) Daten in den Disksubsystemen erstellt werden. Dadurch werden die Zentraleinheit (CPU) und die Busse entlastet, gleichzeitig wird aber die Performance gesenkt. Instant Copies erfolgen virtuell und werden in der Datensicherung, für Testdaten und im Data Mining eingesetzt.

Wichtig ist beim Instant Copy ebenso wie beim Snapshot, dass die Datenkonsistenz erhalten bleibt. Es gibt verschiedene Lösungsalternativen, die auf die einmalige oder kontinuierliche Kopie-Erstellung oder die Spiegelung der Daten setzen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Instant-Kopie
Englisch: instant copy
Veröffentlicht: 21.09.2017
Wörter: 92
Tags:
Links: Bus, CPU (central processing unit), Data Mining, Daten, Konsistenz