inch

Das englische Inch ist eine Maßeinheit, die dem deutschen Zoll entspricht. Ein Inch hat eine Länge von 2,54 cm. Ein Meter hat 39,37 Inches.

Die Maßeinheit Inch wird in vielen Bereichen der Informationstechnik benutzt. So bei Bildschirmen und Racks, Disketten, Festplatten und Steckern, Steckverbindern und Packages, Magnetbändern, Bandlaufwerken und grafischen Auflösungen, bei Speicherdichten und Schriftgrößen.

Tabelle 
   für Inches und Milli-Inches

Tabelle für Inches und Milli-Inches

Bekannte Inch-Maße für Magnetplatten, Festplatten und Disketten sind 14", 8", 5,25", 3,5" und 2,5"; Gestelle und Rackeinschübe sind in aller Regel in 19" ausgeführt. Neben der Maßeinheit Inch wird auch das kleinere Milli-Inch als Maßeinheit benutzt. Ein Milli-Inch (mil) entspricht einem tausendstel Inch und hat eine Länge von 25,4 µm. Diese Maßeinheit wird u.a. bei SMD-Bauteilen, bei Gestellen, Baugruppenträgern, Leiterplatten, Striplines, Pitches und Microstrips benutzt, darüber hinaus auch für die Modulbreiten von Strichcodes.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Inch
Englisch: inch
Veröffentlicht: 24.08.2017
Wörter: 137
Tags: #Peripheriegeräte #Einheiten der Informationstechnik
Links: Auflösung, Bandlaufwerk, Baugruppenträger, Diskette, Festplatte