iTunes

iTunes ist ein Programm von Apple für den Macintosh und Personal Computer mit dem man Musik und Videos verwalten und abspielen kann. Mit iTunes können Audiodateien abgespielt, geordnet, sortiert, gespeichert, gebrannt und gestreamt werden. In Verbindung mit einer Musikbibliothek können die Musikstücke mit Metainformationen versehen werden, wodurch sie schneller aufrufbar sind. Die Musikbibliothek selbst wird in Extensible Markup Language (XML) abgelegt.


iTunes ist ein kostenloser Media-Player, der unter den Betriebssystemen Apple Mac OS X und Windows XP lauffähig ist. In den verschiedenen Versionen wurde er mit unterschiedlichsten Eigenschaften ausgestattet, so mit der Möglichkeit RSS-Feeds zu lesen und zu verwalten, dem Podcasting und Vodcasting und deren Verwaltung, sowie mit der Unterstützung von QuickTime, auf dem es aufsetzt, und der Echtzeit-Suche.

Oberfläche 
   von iTunes mit Musikbibliothek

Oberfläche von iTunes mit Musikbibliothek

Der iTunes-Player wird zur Unterstützung des iPod und des iPhone eingesetzt, ebenso wie als Video- und Musikplayer in Handys. An Audiodateiformaten verarbeitet iTunes unkomprimierte Dateiformate wie das Apple-eigene Audio Interchange File Format (AIFF) oder komprimierte Dateiformate wie MP3 und Advanced Audio Coding (AAC).

Informationen zum Artikel
Deutsch: iTunes
Englisch: iTunes
Veröffentlicht: 13.03.2011
Wörter: 176
Tags: #Audio-Dateien
Links: AAC (advanced audio coding), AIFF (audio interchange file format), Apple, Dateiformat, Handy