exFAT (extended file allocation table)

Klassische File Allocation Table (FAT) von Microsoft sind für Dateisysteme mit 16 Bit (FAT16) und 32 Bit (FAT32) ausgelegt. Für Flash-Speicher, Speicherkarten und USB-Sticks wurden die Dateisysteme auf einen Adressraum von 64 Bit erweitert. Dieses Dateisystem, das FAT64 oder Extended File Allocation Table (exFAT) heißt, wurde entwickelt um USB-Sticks, Solid-State-Drives (SSD) oder andere Wechseldatenträger zu formatieren.


Mit dem Dateisystem exFAT, das eine Kombination aus einem NTFS-Dateisystem und der Dateizuordnungstabelle (FAT32) darstellt, können externe Festplatten oder USB-Sticks nicht nur unter Windows, sondern auch unter anderen Betriebssystemen, genutzt werden. Das exFAT-Dateisystem kann seit dem Service Pack 1 (SP1) mit Windows Vista formatiert und mit Windows XP ausgelesen und beschrieben werden. Neben den genannten Betriebssystemen ist exFAT für embedded Systeme unter Windows Embedded CE 6.0, Windows 7 und dem Server-Betriebssystem Windows Server 2008 geeignet. Datenträger, die mit exFAT formatiert sind, können Dateigrößen von über 4 GB speichern. Datenträger mit Speicherkapazitäten von mehr als 32 GB können mit exFAT formatiert werden.

exFAT wird in Speicherkarten und USB-Sticks mit einer Speicherkapazität von mehr als 32 GB eingesetzt. Einzelne Dateien dürfen in ihrer Dateigröße 4 GB überschreiten und können bis zu 512 Terabyte (TB) groß sein. Das Dateisystem ExFAT unterstützt die Interoperabilität zwischen Desktops und tragbaren Computern. Über den extrem großen Adressierungsraum von 64 Bit kann eine Zuordnung in Größe von 16 Exbi (Ei), einer 19-stelligen Zahl, erfolgen.

Für die Formatierung von Datenträgern in exFAT wird eine spezielles Softwareprogramm benötigt. Der exFAT-Treiber wird nicht über Windows-Updates installiert, sondern kann über den angegebenen Link abgerufen werden. http://support.microsoft.com/kb/955704

Informationen zum Artikel
Deutsch: exFAT-Dateisystem
Englisch: extended file allocation table - exFAT
Veröffentlicht: 06.07.2019
Wörter: 265
Tags: #Betriebssysteme
Links: Adressraum, Bit (binary digit), CE-Zeichen, Computer, Dateigröße