ebXML (e-business XML)

E-Business XML (ebXML) ist die XML-Version für den elektronischen Handel. ebXML gehört zu den Webservices und enthält Vorgaben für elektronische Geschäftsprozesse, den Austausch von Mitteilungen und Registrierdienste. Die Spezifikationen für ebXML wurden von der UN-Organisation UN/Cefact und dem Konsortium OASIS erarbeitet und bildet die Basis für die Universal Business Language (UBL).

Einer der Kernpunkte bei der Entwicklung von ebXML war der länderübergreifende Einsatz und die damit in Zusammenhang stehenden Zeichensätze. Weitere zielten auf die Sicherheit und den Einsatz im E-Commerce. So müssen geschäftliche Transaktionen gegen den Zugriff von Unberechtigten geschützt und jederzeit nachgewiesen werden können.

ebXML vereinheitlicht die Geschäftsprozesse beim Business to Business (B2B) und Business to Consumer (B2C) und ist von besonderem Interesse für Kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

Informationen zum Artikel