dBV (decibel voltage)

Zur Vereinfachung der Berechnung von Spannungsverhältnissen und von absoluten Spannungswerten, bedient man sich der Logarithmierung und benutzt einen definierten Referenzwert.

Absoluter 
   Spannungswert in Abhängigkeit vom dBV-Wert

Absoluter Spannungswert in Abhängigkeit vom dBV-Wert

Bei Dezibel Volt (dBV) entspricht der Referenzwert von 0 dBV dem Effektivwert einer sinusförmigen Spannung von 1,0 V. Dieser Referenzwert hat keinen Widerstandsbezug wie beispielsweise Dezibel Milliwatt (dBm). Ein anderer spannungsmäßiger Referenzwert ist das Decibel Unloaded (dBu) mit einer Bezugsspannung von 0,775 V. Die Bezugsspannung von 0,775 V ergibt sich aus der Leistung von 1 mW an 600 Ohm.

dBV und dBu stehen in direkter Relation zueinander. So entspricht 1 dBV +2,2 dBu bzw. -10 dBV entsprechen -7,8 dBu.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Dezibel Volt
Englisch: decibel voltage - dBV
Veröffentlicht: 23.04.2011
Wörter: 100
Tags: #Elektronik-Grundlagen
Links: dB (decibel), dBm (decibel milliwatt), dBu (decibel unloaded), Effektivwert, Leistung