CPE (customer premises equipment)

Unter einem Customer Premises Equipment (CPE) versteht man ein kundeneigenes Endgerät, das an das Fernsprech- oder Datennetz angeschlossen wird und entsprechende Sprach- und Datendienste unterstützt.


Typische CPE-Endgeräte sind Telefone, Modem, Faxgeräte, Nebenstellenanlagen, Settop-Boxen, Computer, Laptops, Tablets, Smartphones oder Handys. Es gibt eine Endgeräte-Klassifizierung, die sich an der Performance, der Funktionsvielfalt und dem Preisniveau im Vergleich zu vergleichbaren Endgeräten ausrichtet. Danach gibt es Low-End-Endgeräte, Mid-Range-Endgeräte und High-End-Endgeräte.

Low-End-Endgeräte sind preiswerte Geräte mit einer eingeschränkten Funktionsvielfalt. Ihre Darstellmöglichkeiten in Bezug auf Displaygröße, Auflösung und Farbvielfalt, und ihre Rechenleistung liegt unter denen der anderen beiden Geräte-Klassifizierungen.

Mid-Range-Endgeräte sind die mittlere Gerätegruppe zwischen Low-End- und High-End-Geräten. Ihre Funktionsvielfalt liegt über der der preiswerten Low-End-Geräte, allerding entspricht die Funktionstiefe nicht der der High-End-Endgeräte. Was die Verkaufszahlen betrifft, so sind die Mid-Range-Geräte diejenigen, die am meisten verkauft und genutzt werden.

High-End-Geräte sind die mit der höchsten Performance in Bezug auf Rechenleistung, Speicherkapazität und aktueller CPU-Generation. Sie sind den meisten und den aktuellsten Funktionen ausgestattet. Sie stellen das Non-Plus-Ultra dar. Die Preise für High-End-Endgeräte sind die höchsten der entsprechenden Gerätegruppe.

Was die eigentlichen CPE-Geräte, Customer Premises Equipment (CPE), betrifft, so unterstützen sie Trägerdienste und Teledienste wie den Verbindungsaufbau und die Signalisierung. Im Internet unterstützen sie alle angebotenen Dienste wie die Internettelefonie, das Internetfernsehen, Internetradio, virtuelle Rufnummern, Voice-to-Text und viele andere Dienste. Periphere Geräte, die nicht unmittelbar mit dem Fernsprechdienst oder den IP-Diensten zu tun haben, werden auch nicht als CPE-Geräte bezeichnet.

In Europa wird Customer Premises Equipment auch als Connected Telecommunications Equipment (CTE) bezeichnet.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Endgerät
Englisch: customer premises equipment - CPE
Veröffentlicht: 09.10.2018
Wörter: 283
Tags: #Telekommunikations-Endgeräte
Links: Auflösung, Computer, Datennetz, Dienst, Faxgerät