cobot (collaborative robot)

Die Abkürzung Cobot steht für Collaborative Robot. Es handelt sich dabei um einen Industrieroboter für die kooperative Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter. Mensch und Roboter arbeiten im gleichen Produktionsprozess nebeneinander, wobei der Cobot bestimmte Tätigkeiten des Menschen übernimmt.


Ein Cobot unterscheidet sich von einem klassischen Industrieroboter dadurch, dass er gemeinsam mit einer Person arbeitet und flexibel auf menschliche Anweisungen reagiert. Er ist nicht für bestimmte sich wiederholende Abläufe programmiert. Der Kollaborationspartner, der Mensch, kann ihm schwere, gefährliche und anstrengende Arbeiten zuteilen und selber anspruchsvollere Arbeiten ausführen. Mensch und Cobot bilden ein Team. Sie interagieren miteinander und arbeiten Seite an Seite, ohne dass zwischen ihnen eine Schutzeinrichtung ist.

Bei den ersten Cobots wurden die Bewegungen und Abläufe durch den menschlichen Kollaborationspartner gesteuert. Spätere Versionen konnten eigenständig Abläufe ausführen. Da bei allen Entwicklungen die Sicherheit des Partners im Vodergrund stand, sind die Bewegungsabläufe der Cobots langsamer als die von klassischen Industrierobotern.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Kollaborativer Roboter
Englisch: collaborative robot - cobot
Veröffentlicht: 25.05.2018
Wörter: 164
Tags: #Automation-Komponenten
Links: Anweisung, Roboter, Sicherheit,