clear collision

Unter Clear Collision versteht man den gleichzeitigen SVC-Verbindungsabbau durch die Datenübertragungseinrichtung (DÜE) und die Datenendeinrichtung (DEE) auf demselben logischen Kanal. Bei X.25 gibt es beim Verbindungsabbau zunächst eine Auflösungsanforderung (Clear Request) und danach eine Auflösungsbestätigung ( Clear Confirmation). X.25 geht davon aus, dass der Auflösungswunsch nur von einem der beiden Teilnehmer kommt. Geht nun der Auflösungswunsch von beiden gleichzeitig aus, gibt es eine Clear Collision, die jedoch ohne Folgen bleibt, da X.25 darauf eingerichtet ist.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Clear Collision
Englisch: clear collision
Veröffentlicht: 01.06.2009
Wörter: 81
Tags: #Weitverkehrsnetze
Links: DEE (Datenendeinrichtung), DÜE (Datenübertragungseinrichtung), Kanal, Kollision, Löschbestätigung