binär-hexadezimal

Unter binär-hexadezimal (BinHex) versteht man eine Methode zur Konvertierung binärer Dateien in ASCII. Diese Konvertierung wird beispielsweise bei MacIntosh-Dateien angewandt, damit diese über Netzwerke übertragen oder als Anhänge an E-Mails angehangen werden können.

Mit BinHex werden 8-Bit-Zeichen in ASCII-Zeichen für Texte umgewandelt. Empfangsseitig müssen die 7-Bit-Zeichen wieder zurückgewandelt werden. Einige E-Mail-Clients können die BinHex-Codierung und -Decodierung vornehmen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: binär-hexadezimal
Englisch: binary hexadecimal - binhex
Veröffentlicht: 23.03.2013
Wörter: 67
Tags: Zahlensysteme
Links: Anhang, ASCII-Zeichensatz, Datei, Elektronische Post, E-Mail-Client