ad view time

Bei der Online-Werbung spielt die Anzahl der Anzeigenkontakte, der Ad-Impressions, eine wesentliche Rolle. In diesem Zusammenhang interessiert die Werbungstreibenden auch die Zeit, die ein Interessent auf der Webseite verbracht hat und wie lange er dadurch Blickkontakt zu der Online-Anzeige hatte. Diese Verweilzeit wird als Seitenaufrufzeit oder View Time bezeichnet und kennzeichnet die Zeit, die ein Besucher auf einer Webseite verweilt hat. Es ist ein mögliches Kriterium für die Kosten von Bannern.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Seitenaufrufzeit
Englisch: ad view time
Veröffentlicht: 11.07.2012
Wörter: 73
Tags: #Web-Werbung
Links: Ad-Impression, Banner, Online-Werbung, view time, visitor