ZigBee Pro

ZigBee Pro ist einer von drei ZigBee-Standards unter ZigBee 3.0. Die anderen sind ZigBee RF4CE und ZigBee IP. Mit ZigBee Pro können größere Wireless Mesh Networks mit bis zu 64.000 Knoten realisiert werden. Darüber hinaus ist ZigBee Pro mit ZigBee Green Power energiesparend und erlaubt den Einsatz von energieautarken mit Micro Energy Harvesting (MEH) betriebenen Sensoren.

Die von der ZigBee-Allianz erarbeiteten Spezifikationen von ZigBee Pro erweitern den IEEE-Standard 802.15.4 durch einen Security und Network Layer und ein Application Framework. Das Konzept erfüllt die Anforderungen an die Geräte-Geräte-Kommunikation des Internet of Things (IoT). Es unterstützt kostengünstige Mesh-Netze mit niedrigem Energieverbrauch und sorgt für eine hohe Zuverlässigkeit. ZigBee-Pro-Devices können einfache Sensoren von geringer Komplexität sein.

ZigBee-Profile und ZigBee Green Power

Spezifikationen von ZigBee und ZigBee Pro

Spezifikationen von ZigBee und ZigBee Pro

Unter ZigBee-Pro gibt es u.a. folgende ZigBee-Profile: ZigBee Light Link (ZLL), ZigBee Home Automation (ZHA), ZigBee Building Automation (ZBA), ZigBee Telecom Service (ZTS), ZigBee Retail Services (ZRS), ZigBee Health Care (ZHC) und ZigBee Smart Energy (ZSE). Die ZigBee-Pro-Variante hat mit ZigBee Green Power (ZGP) einen energiesparenden Modus, mit dem auch batterielose Sensoren, die ihre Energie mittels Micro Energy Harvesting gewinnen, betrieben werden können. Die Energiegewinnung kann aus einem Tastendruck, aus geringsten Temperaturunterschieden oder aus Vibrationen gewonnen werden. Diese geringen Energiemengen reichen aus um die Befehle zu erzeugen und sie über das ZigBee-Netz zu senden.

ZigBee-Profile

ZigBee-Profile

ZigBee-Netze selbst bestehen aus den ZigBee-Koordinatoren, den Full Function Devices (FDD), die auch Routingfunktionen übernehmen und den Reduced Function Devices (RFD), das sind die ZigBee-Endgeräte.

Informationen zum Artikel
Deutsch: ZigBee Pro
Englisch: ZigBee Pro
Veröffentlicht: 12.11.2015
Wörter: 258
Tags: ZigBee
Links: Apps, Befehl, FFD (full function device), Framework, IEEE 802.15.4