Zeittransparenz

Unter Zeittransparenz versteht man die garantierten Eigenschaften eines Netzwerkes in Bezug auf die Eigenverzögerung, die Propagation Delay, die Verzögerung und den Jitter. Diese Parameter beeinflussen Anwendungen mit kontinuierlichem Zeitverhalten und verzögerungskritische Dienste wie Video.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Zeittransparenz
Englisch: time transparency
Veröffentlicht: 08.01.2004
Wörter: 37
Tags: #ATM, B-ISDN
Links: Dienst, Jitter, Laufzeit, Parameter, Video