Zeichenvorrat

Der Zeichenvorrat ist eine definierte Liste an Zeichen, die von der Computerhardware und Software erkannt werden. Die Darstellungsmenge an verschiedenen Zeichen eines Zeichensatzes ist der Zeichenvorrat. Ein Zeichenvorrat ist abhängig von dem verwendeten Zeichensatz. Das Ordnungsprinzip eines Zeichenvorrats ist das Alphabet.

So gehören beispielsweise alle Buchstaben des lateinischen Alphabets zu dem entsprechenden Zeichenvorrat. Bei den arabischen Ziffern besteht der Zeichenvorrat aus 10 verschiedenen Zeichen. Ein binärer Zeichenvorrat besteht nur aus zwei Zeichen, der "0" und der "1". Das einzelne Element ist ein Binärzeichen. Andere Zeichensätze haben einen Zeichenvorrat von über hundert Zeichen. So hat beispielsweise der ASCII-Zeichensatz 128 Zeichen, die durch die Ziffern 0 bis 127 repräsentiert werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Zeichenvorrat
Englisch: character set
Veröffentlicht: 22.06.2011
Wörter: 109
Tags: #Zeichensätze
Links: Alphabet, ASCII-Zeichensatz, DGT (digit), Software, Zeichen