ZKA (Zentraler Kreditausschuss)

Der Zentrale Kreditausschuss (ZKA) ist eine Vereinigung, die sich aus Verbänden der deutschen Kreditwirtschaft zusammensetzt. Ihm gehören der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV), der Bundesverband der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken (BVR), der Bundesverband deutscher Banken (BdB) und der Verbund öffentlicher Banken (VÖB) an.

Sicherheitsklasssen für Chipkartenterminals nach den 
   Richtlinien des ZKA

Sicherheitsklasssen für Chipkartenterminals nach den Richtlinien des ZKA

Das ZKA erarbeitet u.a. Richtlinien für den bargeldlosen Zahlungsverkehr und den Online-Geldverkehr. So hat der Zentrale Kreditausschuss (ZKA) für die Sicherheitsanforderungen an Chipkartenterminals Richtlinien für deren Ausstattung und Funktionalität erarbeitet und diese in ZKA-Klassen eingeteilt.

Der ZKA wird durch einen Vorsitzenden geleitet, der aus den genannten Verbänden kommt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Zentraler Kreditausschuss - ZKA
Englisch: central credit committee
Veröffentlicht: 16.03.2008
Wörter: 110
Tags: #Geldverkehr
Links: CKT (Chipkartenterminal), policy,