ZDO (ZigBee device object)

Das ZigBee Device Object (ZDO) ist der Endpunkt einer ZigBee-Verbindung auf dem die Anwendung läuft. Diese Knoten übernehmen die Steuerung der Netzwerkaufgaben und Netzwerkmanagementfunktionen mit denen sich Knoten über andere Knoten und über das ZigBee-Netzwerk informieren und die Systemeigenschaften sammeln. Zu diesem Zweck sind viele ZDO-Merkmale auf der ZigBee Certified Platform (ZCP) implementiert und stehen allen ZigBee-Pro-Geräten zur Verfügung.

ZigBee Device Object (ZDO) wird zum Gerätemanagement im Internet of Things (IoT) eingesetzt. Es verwaltet alle anwendungsabhängigen Aufgaben wie die Netzparameter, die Anmeldung der Geräte im Netz und die Aktivierung der Sicherheitsmodule.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: ZigBee device object - ZDO
Veröffentlicht: 13.02.2016
Wörter: 100
Tags: ZigBee
Links: IoT (Internet of things), Knoten, Objekt, Plattform, task