Y2K (year 2000)

Y2K oder auch Y2K-Bug steht für das Computerproblem, dass beim Jahreswechsel von 1999 auf 2000 entstanden ist. Viele Computerprogramme waren nicht auf eine Abbildung einer Jahreszahl als vierstellige Zahl vorbereitet. Hintergrund waren die hohen Kosten für Speicherplatz in der Anfangszeit der Programmierung. Daher wurden Jahreszahlen zunächst nur zweistellig abgebildet. Der Wechsel in das neue Jahrtausend bedeutete hohen Programmieraufwand und führte dennoch in einigen Unternehmen zu Systemabstürzen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: year 2000 - Y2K
Veröffentlicht: 26.03.2013
Wörter: 71
Tags: IT-Grundlagen
Links: mapping,