XQD-Karte

XQD ist ein geschütztes Warenzeichen von Sony. Die XQD-Karte ist eine Speicherkarte mit schnellem Datentransfer. Mit einer Datenrate von 168 MB/s kann dieser Flash-Speicher überall dort sinnvoll eingesetzt werden, wo große Bilddateien schnell gespeichert und ausgelesen werden müssen. So beispielsweise in der Profifotografie bei Sportereignissen, wo die Serien-Bildfolgen von Digital-Spiegelreflexkameras mit zehn und mehr Bildern pro Sekunde gespeichert werden.

Je nach Bildauflösung und Grafikdateiformat liegen die Datentransferraten bei über 100 MB/s. Außerdem ist die XQD-Karte für Camcorder vorgesehen, mit denen Aufnahmen in Ultra-HD im 4K-Standard gemacht werden können.

XQD-Speicherkarten von Sony

XQD-Speicherkarten von Sony

Die XQD-Karte gibt es mit Speicherkapazitäten von 16 GB, 32 GB und 64 GB, sie hat eine Größe von 38 x 30 x 3,8 mm. Die mittleren Datenraten der 32-GB-Karte haben eine Lesegeschwindigkeit von 150 MB/s, die Schreibgeschwindigkeit liegt bei 105 MB/s. Bei der 64-GB-Karte liegen die Werte bei 180 MB/s und 120 MB/s.

Kartenlesegeräte für XQD-Karten können in den USB-Schnittstellen 2.0 und 3.0 betrieben werden. Für Mac-Computer gibt es einen Treiber für Thunderbolt.

Eine Speicherkarte mit vergleichbaren Datenraten ist die CFast-Karte, eine Variante der Compact-Flash-Karte.

Informationen zum Artikel
Deutsch: XQD-Karte
Englisch:
Veröffentlicht: 03.01.2015
Wörter: 183
Tags: Speicherkarten
Links: 4K-Standard, Bild, Kamera-Recorder, Compact-Flash-Karte, CFast-Karte