XPCOM (cross platform component object model)

Cross Platform Component Object Model (XPCOM) ist eine plattformunabhängige Komponententechnik in Mozilla. Normalerweise werden die Komponenten in Mozilla in der Programmiersprache C++ geschrieben, es existieren aber auch Anbindungen für Python und Ruby.

Mit XPCOM können Software-Entwickler eigene Plug-Ins entwickeln, die in Verbindung mit dem Mozilla-Framework betrieben werden können. XPCOM unterstützt diese Arbeiten mit verschiedenen Sprachanbindungen.

XPCOM ergänzt die XML User Interface Language (XUL) und unterstützt den Zugriff auf Gecko-Komponenten.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: cross platform component object model - XPCOM
Veröffentlicht: 12.07.2011
Wörter: 74
Tags: #Browser
Links: Benutzeroberfläche, C++, COM (component object model), Mozilla, Plattform