X/Open

X/Open war eine unabhängige internationale Organisation, die 1984 ins Leben gerufen wurde und sich 1996 mit der Open Software Foundation (OSF) zur The Open Group (TOG) zusammenschloss.

In den Jahren ihres Bestehens hat X/Open eine offene Multivendor-Umgebung für Common Application Environment (CAE) auf Basis der vom Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) definierten Schnittstelle entwickelt, die sie später hin zu weiteren offenen Systemanforderungen erweiterte. Ein weiteres von X/Open entwickeltes Modell ist das X/Open Distributed Transaction Processing (DTP). In der von X/Open entwickelten Richtlinie X/open Portability Guide (XPG) geht es um Standards mit denen die Kompatibilität zwischen ersteller- und plattformunabhängigen Systemen gesichert werden soll.

Zu den Mitgliedern von X/Open gehören Unternehmen der Informationstechnik und der Telekommunikation.

http://www3.opengroup.org/

Informationen zum Artikel