Wireless DisplayPort

Der Wireless DisplayPort (wDP) wurde von der Video Electronics Standards Association (VESA) und der Wireless Gigabit Alliance (WiGig Alliance) entwickelt. Es handelt sich um eine funkbasierte Weiterentwicklung des kabelgebundenen DisplayPorts.

Wireless DisplayPort arbeitet im 60-GHz-Band mit einer Bandbreite von 7 GHz, was einer Übertragungsrate von ca. 7 Gbit/s entspricht. Die 60-GHz-Technik wurde von der WiGig Alliance in den Standard eingebracht und von der VESA kamen die Spezifikationen für die Display-Technik.

Wireless DisplayPort arbeitet paketorientiert und unterstützt die bidirektionale Übertragung zwischen Personal Computern, Notebooks oder Tablets und Displays mit höchster Auflösung.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Wireless DisplayPort
Englisch: wireless DisplayPort - wDP
Veröffentlicht: 21.12.2013
Wörter: 93
Tags: #Schnittstellen
Links: 60-GHz-Band, Auflösung, Bandbreite, Bidirektional, Bildschirm