WMF (Windows metafile)

Windows Metafile (WMF) ist eng mit der grafischen Benutzeroberfläche von Windows verknüpft. Es wird unter Windows u.a. für den Austausch von Vektorgrafiken über das Clipboard benutzt, einige Grafikprogramme unter Windows können auch WMF-Dateien erzeugen. Es kann von vielen Programmen gelesen werden, die unter Windows betrieben werden, aber auch andere Software, wie zum Beispiel der Ventura Publisher, bietet Konvertierungsprogramme, mit welchen WMF-Dateien in das jeweils eigene Format umgewandelt werden können. Das WMF-Format ist ein Vektor-Format und speichert Grafiken als eine Folge von Konstruktionsanweisungen mit den dazugehörigen Parametern.

Die Datei-Extension für WMF-Dateien ist *.wmf.

Informationen zum Artikel
Deutsch: WMF-Dateiformat
Englisch: Windows metafile - WMF
Veröffentlicht: 31.03.2008
Wörter: 101
Tags: #Anwendungsprogramme #Grafik-Dateien
Links: Benutzeroberfläche, Dateiendung, Grafik, Grafikprogramm, Programm