WinSCP (Windows secure copy)

Für den sicheren Daten- und Dateitransfer über SSH-Verbindungen gibt es mehrere Open-Source-Programme, die auch für das Tunneling in Virtual Private Networks (VPN) eingesetzt werden können und die geforderten Sicherheitseigenschaften erfüllen, u.a. WinSCP, PuTTY, OpenSSH und OpenVPN.

WinSCP ist ein grafischer Client für das SSH File Transfer Protocol (SFTP) bzw. für das FTP-Protokoll für Windows, das auch das ältere Session Control Protocol (SCP) unterstützt. Über WinSCP können sichere Tunnel aufgebaut werden, über die dann der Daten- und Dateitransfer zwischen den Rechnern erfolgen kann. Die übertragenen Daten werden vor der Übertragung verschlüsselt.

WinSCP hat eine grafische Benutzeroberfläche mit Drag & Drop, einen integrierten Texteditor, es unterstützt das SCP-Protokoll und das SFTP-Protokoll sowie die Identifikation von verschiedenen Komponenten und allgemeine Operationen mit Dateien.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: Windows secure copy - WinSCP
Veröffentlicht: 10.04.2010
Wörter: 136
Tags: #Weitverkehrsnetze
Links: Client, Daten, FT (file transfer), GUI (graphical user interface), Identifikation