Webpad

Webpad ist eine markenrechtlich geschützte Bezeichnung für tragbare Internetgeräte. Es handelt sich dabei um große Sichtschirme in Tablettformat in der Größe einer DIN A4-Seite, die keine Tastatur haben und in der Regel der drahtlosen Kommunikation im Internet dienen.

Web-Pad SL4 von Siemens mit Bluetooth-Anbindung

Web-Pad SL4 von Siemens mit Bluetooth-Anbindung

WepPads, auch Tablet-PCs genannt, können für die Internettelefonie und das Surfen genutzt werden, ebenso für die Versendung von E-Mails und für E-Commerce. Dank des großen Bildschirms können Webpads auch für Webkonferenzen und als Thin Client benutzt werden.

Als Funkübertragungstechniken dienen u. a. GSM, Bluetooth und 802.11, aber auch die drahtlose Telefontechnik DECT.

Informationen zum Artikel