WebEDI

WebEDI ist der elektronische Datenaustausch (EDI) über einen Web-Browser.

Mittels WebEDI können alle bei einem Geschäftsprozess anfallenden Dokumente wie Bestellungen, Bestätigungen, Rechnungen und Lieferscheine im Web-Browser bearbeitet werden. Die Aufträge können empfangen, angesehen, ausgedruckt und versendet werden. WebEDI kann dort sinnvoll eingesetzt werden, wo ein geringes Datenaufkommen ist, vorwiegend bei kleineren Unternehmen.

WebEDI ist eine Plattform zwischen Kunde und Lieferant, bei denen beide den Auftragsvorgang und dessen Abwicklung nachverfolgen können.

Informationen zum Artikel
Deutsch: WebEDI
Englisch: web electronic data interchange
Veröffentlicht: 05.06.2013
Wörter: 77
Tags: #Warenwirtschaft
Links: CONF (confirmation), Dokument, EDI (electronic data interchange), Plattform, Web-Browser