Web-Filter

Web-Filter sind Filter mit denen der Content von Webseiten gefiltert wird. Sie haben die Funktion von Contentfiltern oder Uploadfiltern und können ganze Webseiten oder Teile des Contents der Webseite sperren.

Die Sperrfunktion von Web-Filtern kann über Whitelists oder Blacklists aktiviert werden. Im ersten Fall werden nur Seiteninhalte dargestellt, die in der Whitelist aufgeführt sind, im zweiten Fall wird Content mit den in der Blacklist aufgeführten Keywords gesperrt. Unternehmen nutzen häufig eigene Wortsammlungen um die Darstellung bestimmter Websites zu unterbinden und so ihre Mitarbeiter gegen Gewalt verherrlichende oder strafbare Inhalten oder gegen anstößige Werbung zu schützen.

Web-Filter arbeiten mit Censorware. Sie untersuchen den Inhalt der Webseiten und entscheiden, ob die gesamte Webseite oder nur bestimmter Content gesperrt wird. Entsprechende Contentfilter können in Proxy-Servern oder Firewalls installiert sein oder auch beim Internet Service Provider (ISP).

Informationen zum Artikel
Deutsch: Web-Filter
Englisch: web filter
Veröffentlicht: 14.05.2018
Wörter: 141
Tags: #Website
Links: blacklist, censorware, content, Contentfilter, Filter