Web Controlling

Web Controlling beschäftigt sich mit der Analyse und Kontrolle von wesentlichen Key Performance Indicators (KPI) von Webseiten, z.B. der Click-Through Rate (CTR), Verweildauer oder Konversionsrate. Es ermöglicht Aussagen über das Nutzerverhalten in Bezug auf bestimmte Webseiten. Instrumente des Web Controllings basieren auf Analysen von Logfiles und Cookies sowie auf Auswertungen der Ad-Server-Daten. Web Controlling liefert neben einer kontinuierlichen Erfolgsmessung auch Ansätze für die Webseiten-Optimierungen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Web Controlling
Englisch: web controlling
Veröffentlicht: 26.03.2013
Wörter: 70
Tags: #Online-Business
Links: Cookie, Klickrate, Konversionsrate, KPI (key performance indicator), logfile