WeTab

Das "WeTab" ist ein Tablet-PC mit angeschlossenem Software-Store und entstand als Joint Venture von neofonie und 4tiitoo, beide aus Berlin. Das Tablet wurde 2010 ursprünglich als WebPad vorgestellt, der Name dann zur aktuellen Bezeichnung geändert.


Die Hardware des WeTab

Das WeTab arbeitet mit einen Intel Atom-Prozessor und einem NAND Flash-Speicher in einem Magnesium-Aluminium-Gehäuse. Der Multi-Touchscreen hat eine Diagonale von 11,6 Zoll mit 1.366 x 768 Pixel, dessen 16:9-Format für das Betrachten von High-Definition-Videos oder digitalisierten Zeitschriften optimiert wurde.

WebTab mit 11,7'-Multitouch-Screen

WebTab mit 11,7'-Multitouch-Screen

Weiterhin verfügt das Gerät über 2 USB-Anschlüsse, Kartenleser, Audio-Ausgang und eine Webcam mit 1,3 Megapixel für Live-Infos auf dem Homescreen. Der Speicher lässt sich mit SDHC-Karten auf 32 GB erweitern, laut Hersteller erreicht der Akku eine Betriebsdauer bis sechs Stunden. In die Hardware wurden auch ein Ambient Light Sensor und ein Beschleunigungssensor implementiert. Als Zubehör sind eine Dockingstation und eine Funktastatur erhältlich, es lässt sich auch gängiges PC-Zubehör anschließen.

Zur Kommunikation mit dem WeTab sind Bluetooth, WLAN 802.11 b/g/n, High Speed Downlink Packet Access (HSDPA) und das GPS-System integriert. Das WeTab verfügt über einen SIM-Slot ohne SIM-Lock, sodass sich das Tablet mit Mobiltelefon-Verträgen aller Netzbetreiber nutzen lässt.

Das Betriebssystem des WeTab

Das WeTab arbeitet mit dem mobilen Betriebssystem MeeGo, einer gemeinschaftlichen Entwicklung von Nokia und Intel. Das Multitasking-fähige WeTab unterstützt damit Applikationen unter Android, Adobe Flash und Adobe AIR sowie native Linux-Programme. Diese Applikationen lassen sich automatisch nativ auf dem System oder in einem speziellen Layer installieren.

Zu den serienmäßigen Applikationen gehören ein Flash-fähiger Web-Browser, ein Media-Player zum Abspielen von Musik von einer Speicherkarte, Internetradio, Fotoalbum, Dateiverwaltung, E-Mail, E-Book-Reader, Instant-Messaging, Internettelefonie (VoIP) und Video-Telefonie, Kalender, Adressbuch, ToDo-Liste und mehrere Spiele.

WeTab Meta-Store

Der vom gleichen Hersteller entwickelte WeTab Meta-Store dient als offenes Front-End für native Apps unter Java, Linux, Adobe AIR und Android aus Google Play oder Adobe AIR Marketplace. Als E-Book-Reader unterstützt das WebTab die Formate Electronic Publication (EPUB), TxT, das PDF-Dateiformat, Mobipocket und die WeBookPremium-Formate.

Eine besondere Zielgruppe des WeTab ist die Verlagsbranche. Die Software der "WeMagazine ePublishing Open Platform" von WeTab ermöglicht die Umsetzung redaktioneller Inhalte in eine interaktive Präsentation, die am Personal Computer, Notebook oder Tablet heruntergeladen werden kann. An der Produktion kostenpflichtiger Downloads von Magazinen und Info-Diensten haben mehrere Großverlage bereits Interesse signalisiert.

Informationen zum Artikel
Deutsch: WeTab
Englisch:
Veröffentlicht: 04.11.2014
Wörter: 389
Tags: #Mobile Computer
Links: Adobe Air, Adressbuch, Akku (Akkumulator), ALS (ambient light sensor), Android